Ergotherapie


 In der Ergotherapie geht es darum Kindern in ihrer Selbstständigkeit im Alltag zu unterstützen.

 

Je nachdem in welchem Bereich das Problem/ die Schwierigkeit liegt (z.B. Probleme in der Stifthaltung, Probleme beim Öffnen und Schließen von Verschlüssen an der Kleidung, Probleme beim Einsatz von Messer und Gabel, …), werden verschiedenste Methoden und Konzepte gewählt, um an einer Verbesserung dieser Schwierigkeiten zu arbeiten.

 

Ein Therapiekonzept nachdem ich vermehrt arbeite ist die Rota-Therapie:

Die Rota-Therapie kann bei Kindern ab 0 Jahren angewendet werden. Durch Körperübungen, die sowohl eine Rotation der Wirbelsäule als auch Rotation des Körpers um seine Achsen im Raum beinhalten, wird das Gehirn angeregt, Körperspannung optimal zu regulieren. Impulse zur Verbesserung der Mundmotorik und Wahrnehmung unterstützen wesentlich die positive und ausgleichende Wirkung für eine gute sensomotorische Entwicklung. Die Alltagssituationen der Kinder werden so angepasst, dass sich vorhandene Symptome, Konzentrationsschwächen oder Beeinträchtigungen verbessern. Im motorischen als auch vegetativen System (Essen, Schlafen, Verdauung).

 

Indikationen:

  •  Zentrale Koordinationsstörungen
  • Frühgeborene, Schreibabys
  •  Säuglinge und Kinder mit Entwicklungsverzögerung
  •  Genetische Besonderheiten (z.B. Trisonomie 21, …)
  • Ess- und Trinkschwächen
  •  Autismus
  •  Wahrnehmungsstörungen
  •  Konzentrations- und Lernstörungen, AD(H)S
  • Sprach- und Sprechstörungen
  • Skoliose und Wirbelsäulenbeschwerden
  • Hüftdysplasien und -luxationen
  • Angeborene Fußfehlstellungen
  • Neurologische Krankheitsbilder (MS, Schlaganfall, …)

 

Ablauf:

Ohne ärztlicher Überweisung dürfen Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten nicht arbeiten. Deshalb müssen Sie diese schon vor dem Erstgespräch bei Ihrem Kinder- oder Hausarzt besorgen.  Danach folgt ein ausführliches Erstgespräch in dem eine Befundung ihres Kindes stattfindet und ein gemeinsames Ziel, für den weiteren Therapieverlauf, festgelegt wird.

 

 

 


Bernadette Lehner, BSc

Ergotherapeutin - Pädiatrie

 

Kontaktdaten

 

Termine nach Vereinbarung. 

Telefon Termin: 0316/42 48 23

Telefon Mobil: 0660/73 32 411

E-Mailbernadette@ergo-lehner.at

 

Auf Anfrage auch Hausbesuche im Raum Graz und Graz Umgebung möglich